Bautechnik Kirchner - Planungsbüro für Bauwesen

Planungbüro für Bauwesen

Mainpost 27.10.2010

Marktgemeinderat erteilt Auftrag zur Ausschreibung der Erschließung des Gebiets Maßbacher Weg

Es ist das erste Baugebiet seit zehn Jahren, das in Poppenlauer erschlossen werden soll. Zunächst zehn neue Grundstücke sollen in dem Gebiet Maßbacher Weg unterhalb der Staatsstraße 2281 entstehen. Der Marktgemeinderat gab in der Sitzung am Dienstag dafür jetzt endgültig grünes Licht.

Zunächst werden in dem 1,5 Hektar großen Gebiet zehn Bauplätze erschlossen, von denen zwei bereits bebaut sind. Die Kosten belaufen sich auf 326 000 Euro. Später einmal, je nach Bedarf, können in einem zweiten Abschnitt weitere acht Bauplätze erschlossen werden, die einen zusätzlichen Flächenbedarf von 0,7 Hektar haben. Dipl.- Ing. Matthias Kirchner, der ein Baufachbüro in Oerlenbach betreibt, erläuterte die Einzelheiten der von ihm erstellen Erschließungsplanung. Vier der zehn Bauplätze befinden sich in der Hand der Gemeinde, für zwei gibt es bereits Nachfragen, wie Bürgermeister Johannes Wegner dem Gremium erklärte. Etwas Sorge bereitete Wolfgang Dünisch die voraussichtlichen Kosten. Es sei die Frage, ob 25 000 Euro für einen erschlossenen Bauplatz nicht zu teuer sei. „Was ist die Alternative“ entgegnete Wegner, und zeigte sich zufrieden, dass mit dem Gebiet eine klassische innerörtliche Baulücke geschlossen werde.

Als ungerecht empfand es Diethard Dittmar, dass die jetzigen Bauwerber die Hauptlast der Straßenanteile zu tragen hätten, während die Häuselbauer im zweiten Bauabschnitt günstiger davonkämen. Kirchner machte deutlich, dass in jedem Baugebiet Abschnitte gebildet würden und Häuslebauer je nach Straßenanteil abgerechnet werden.

Mainpost/Silvia Eidel

Kontakt

Bautechnik-KIRCHNER
Raiffeisenstrasse 4
97714 Oerlenbach/Ebenhausen

Tel.: 09725 - 89 49 3-0
mail@bautechnik-kirchner.de

Loginbereich

Navigationspfad

© 2022 Planungsbüro für Bauwesen Matthias Kirchner, Oerlenbach
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.