Bautechnik Kirchner - Planungsbüro für Bauwesen

Planungbüro für Bauwesen

Main-Post 20.10.2021

Wieder einen kleinen Schritt weiter in Richtung Aufstellung des Bebauungsplans Burgblick ging es im Gemeinderat von Hohenroth. Stellungnahmen von Behörden und Öffentlichkeit wurden behandelt. Die Einwendungen trugen Matthias Kirchner von Bautechnik Kirchner aus Oerlenbach und Timo Schmitt von der VG vor. Wobei es sich hier in der zweiten Auslage nur um kleinere Änderungen handelt, wie Kirchner betonte.

Wasserwirtschaftsamt schreibt Polderbecken vor

Demnach wurde beim Immissionsschutz der Grundstücke an der jetzigen Kreisstraße die Baugrenze zurückgenommen, am Kreisel wurde ein kombinierten Rad- und Gehweg eingeplant, Parkflächen im Wendebereich wurden Grünflächen, zudem wurde eine Straße leicht verschoben. Dadurch änderten sich die angrenzenden Baugrundstücke ein wenig, sagte Kirchner weiter. Das Regenrückhaltebecken am Säurüssel wird zusätzlich als Polderbecken, wie vom Wasserwirtschaftsamt vorgeschrieben, ausgeführt. Des Weiteren wurden ausreichend Ausgleichsflächen eingeplant. Der Bebauungsplan an sich wurde nicht geändert, betonte der Planer. Möglicherweise kann die Ortstafel nach außen verschoben werden, weil die geschlossene Ortschaft durch das Baugebiet erweitert wird, sagte Kirchner. Die Änderungen haben zur Folge, dass eine erneute öffentliche Auslegung, diesmal verkürzt auf zwei Wochen, erforderlich ist.

Text und Foto : Brigitte Chellouche/Mainpost

Kontakt

Bautechnik-KIRCHNER
Raiffeisenstrasse 4
97714 Oerlenbach/Ebenhausen

Tel.: 09725 - 89 49 3-0
mail@bautechnik-kirchner.de

Loginbereich

Navigationspfad

© 2022 Planungsbüro für Bauwesen Matthias Kirchner, Oerlenbach
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.